Was geschah 1972

Das Jahr 1972 weist signifikante politische Schwerpunkte auf. Ende April schlägt ein konstruktives Misstrauensvotum gegen den damaligen Bundeskanzler Willy Brandt fehl. Zwei Tage danach kommt es zur ersten Demonstration schwuler Bundesbürger in Münster, Westfalen. Endlich war eine Plattform zur, wenn auch sicherlich noch stark eingeschränkten, Meinungsäußerungen der Homosexuellen entstanden. Das Recht zur Heirat bekamen sie wie wir wissen erst viel später. Der neunte Juni des Jahres war für alle politisch engagierten Jugendlichen im Erwachsenenalter ein voller Erfolg, da sie ihre politische Meinung laut Bundestagsbeschluss, nun schon ab achtzehn zur Wahl zum Ausdruck bringen konnten. Das letzte signifikante Ereignis von 1972 wird vor allem die Fernsehfreunde unter uns begeistern. Es war die Geburtsstunde von Star Trek. Die erste Spielkonsole mit dem Namen Odyssey der Firma Magnavox kam auf den Markt.

Am meisten gefragt... Jahresrückblick 1972

Wer war 1972 Bundeskanzler?
Willy Brandt war 1972 Bundeskanzler

Wer war 1972 Bundespräsident?
Gustav Heinemann war Bundespräsident 1972
Wer war 1972 Präsident der Vereinigten Staaten?
1972 war Richard Nixon amerikanischer Präsident
Wer war 1972 Fussballeuropameister?
Deutschland wurde 1972 in Brüssel Europameister
Wer war 1972 deutscher Meister?
FC Bayern München war deutscher Meister 1972
Wer war 1972 Formel 1 Weltmeister?
Emerson Fittipald war mit Lotus-Ford Formel 1 Weltmeister 1972
Wer gewann 1972 den Eurovision Song Contest?
Luxemburg gewann mit Vicky Leandros und "Après toi" den Eurovision Song Contest 1972
Was war das Wort des Jahres 1972?
Aufmüpfig war 1972 Wort des Jahres für das Jahr 1971. Danach gab es das Wort des Jahres erst 1977

Wichtige Ereignisse 1972 & Schlagzeilen 1972

Januar 1972

1. Januar
In Indonesien erlässt Präsident Hadji Mohamed Suharto eine Teil-Amnestie für die Putschisten von 1965
Nello Celio wird neuer Bundespräsident der Schweiz
Polen und DDR führen den pass- und visafreien Grenzverkehr ein
Kurt Waldheim wird Generalsekretär der Vereinten Nationen
7. Januar
Ibiza, Spanien. Eine Caravelle 6R der Iberia Airlines prallt nach dem Start gegen die umliegenden Berge. Das Unglück kostete 106 Menschenleben.
15. Januar
Margrethe II. wird Königin von Dänemark.
Joe Frazier gewann seinen Boxkampf durch technischen KO  und damit den Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Terry Daniels im Rivergate Auditorium, New Orleans, USA,
17. Januar
Bangladesch erhält seine endgültige Staatsflagge.
18. Januar
Bahrain wird Mitglied in der UNESCO
27. Januar
Katar wird Mitglied in der UNESCO
28. Januar
Die Oper Oper Treemonisha von Scott Joplin wird  in Atlanta, Georgia zum ersten mal aufgeführt
Regierungschefs des Bundes und der Länder beschließen den so genannten Radikalenerlass
29. Januar
Das Kernkraftwerk in Stade geht ans Netz
30. Januar
Pakistan tritt aus dem Commonwealth aus
Der nordirische Blutsonntag findet statt

Februar 1972

1. Februar

Die Firma Hewlett-Packard bringt mit dem HP-35 den ersten wissenschaftlichen Taschenrechner auf den Markt.

3. Februar

Vom 3. bis 13. Februar finden die XI. Olympischen Winterspiele in Sapporo Japan statt

4. Februar

Die Raumsonde Mariner 9 sendet Bilder vom Mars

9. Februar

Wings spielen ihr erstes Konzert (Universität Nottingham)

10. Februar

Oman wird Mitglied in der UNESCO

19. Februar

Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Singapur

22. Februar

Scheich Khalifa übernimmt die Staats- und Regierungsgewalt in Katar

23. Februar

Ein Lufthansa-Flugzeug wird nach Aden entführt; die Passagiere werden mit einem Lösegeld von 16 Millionen D-Mark freigekauft

26. Februar

Der Buffalo-Creek-Dammbruch in Virginia, verursacht ca. 125 Todesopfer

März 1972

3. März

Die Pfarrkirche am Hügel in St. Jakob brennt.

3. März

Start der Raumsonde Pioneer 10

14. März

Al Fujayrah, Vereinigte Arabische Emirate. Eine Caravelle der Sterling Airways Aerospatiale stürzt ab. Alle 112 Menschen an Bord sterben

April 1972

6. April

Der frühere deutsche Bundespräsident  Heinrich Lübke stirbt in Bonn

10. April

Ein Erdbeben der Stärke 7,1 fordert im Iran 5054 Menschenleben.

13. April

Die erste Ausgabe des Comicmagazins ZACK erscheint

16. April

Start der Apollo 16-Mission

Uraufführung der Oper Noch einen Löffel Gift, Liebling von Siegfried Matthus an der Komischen Oper Berlin

20. April

Die Vereinigten Arabischen Emirate werden Mitglied in der UNESCO

27. April

Ein Misstrauensvotum gegen Bundeskanzler Willy Brandt schlägt fehl

29. April

Erste deutsche Schwulendemo in Münster

Mai 1972

5. Mai

Eine Douglas DC-8 der Alitalia prallt während des Landeanflugs in Palermo Italien gegen einen Berg. Alle 115 Personen an Bord starben

20. Mai

Volksabstimmung zur Vereinigten Republik Kamerun

22. Mai

Ceylon gibt sich eine neue Verfassung und wird eine Republik unter dem Namen Sri Lanka

25. Mai

Joe Frazier gewann seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Ron Stander im Civic Auditorium, Omaha, Nebraska, USA, durch technischen KO

26. Mai

Unterzeichnung der SALT I Verträge durch Richard Nixon und Leonid Breschnew

27. Mai

Die erste Folge von Raumschiff Enterprise läuft im Deutschen Fernsehen

Juni 1972

1. Juni

Irak verstaatlicht die gesamte Erdölindustrie

2. Juni

Andreas Baader und andere Mitglieder der Rote Armee Fraktion werden in Frankfurt am Main nach einer Schießerei verhaftet

3. Juni

Das Transitabkommen zwischen den beiden deutschen Staaten BRD und DDR tritt in Kraft

5. Juni

Eröffnungstag der ersten Weltumweltkonferenz in Stockholm, wird seitdem alljährlich als Weltumwelttag gefeiert

7. Juni

Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der BRD und Marokko

8. Juni

Ägypten. Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zur Bundesrepublik Deutschland

9. Juni

Der Bundestag beschließt die Absenkung des Wahlalters auf 18 Jahre

Der Damm des Canyon Lake in Rapid City (South Dakota) bricht und verursacht eine Flutwelle

15. Juni

Ulrike Meinhof und Gerhard Müller von der Rote Armee Fraktion werden in der Wohnung eines Lehrers in Westdeutschland verhaftet

17. Juni

Einbruch ins Watergate-Gebäude in Washington D.C., Auslöser der Watergate-Affäre

18. Juni

Absturz einer Hawker Siddeley Trident der BEA 5 Minuten nach dem Start in London, Großbritannien. Alle 121 Menschen an Bord sterben

27. Juni

Nolan Bushnell und Ted Dabney gründen in Kalifornien den Automatenhersteller und späteren Videospielproduzenten Atari.

Gründung der Bayerischen Landesbank.

30. Juni

Die  Weltausstellung Documenta 5 der Kunst, findet vom 30. Juni bis 8. Oktober in Kassel statt

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt in Braunschweig fügt erstmals in Deutschland nach 23:59:59 eine Schaltsekunde ein

juli 1972

3. Juli

Der deutsche Schriftsteller Gustav Hillard stirbt in Lübeck

August 1972

1. August

Das mit 100 m Durchmesser bis dahin größte frei bewegliche Radioteleskop der Welt wird bei Effelsberg in Betrieb genommen

Die Bauer Verlagsgruppe bringt die deutsche Ausgabe des Männermagazins Playboy auf den Markt.

Fünf ehemalige Mitarbeiter von IBM (Claus Wellenreuther, Hans-Werner Hector, Klaus Tschira, Dietmar Hopp und Hasso Plattner) gründen „SAP Systemanalyse und Programmentwicklung“ in Weinheim

7. August

Eröffnung der Universität-Gesamthochschule Duisburg

14. August

Absturz einer Iljuschin Il-62 der Interflug, ausgelöst durch einen konstruktionsbedingten Brand einer Heißluftleitung in Königs Wusterhausen,. Alle 148 Passagiere sowie acht Besatzungsmitglieder kommen ums Leben

26. August

Vom 26. August bis 11. September finden die XX. Olympischen Sommerspiele in München statt

September 1972

5. September

Acht Mitglieder der palästinensischen Terrororganisation „Schwarzer September“ nehmen elf Athleten des Israelischen Teams als Geiseln und fordern die Freilassung von 232 Palästinensern. Die Geiselnahme endete mit einer gescheiterten Geiselbefreiung auf dem Flugplatz Fürstenfeldbruck, bei der alle Geiseln, fünf Terroristen und ein Polizist starben.

14. September

Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der BRD und Polen

20. September

Willy Brandt stellt im Bundestag die Vertrauensfrage

26. September

Die Norweger lehnen mit 54% bei der Volksabstimmung den Beitritt zur EWG ab.

Oktober 1972

7. Oktober

Das neue Schulgebäude der Schlüchttal-Schule in Ühlingen wird eingeweit

10. Oktober

Watergate-Affäre - FBI-Agenten teilen mit, dass der Einbruch ins Hauptquartier der Demokraten Teil einer politischen Sabotageaktion des Weißen Hauses sei

13. Oktober

Absturz einer Iljuschin Il-62 der russischen Aeroflot in Moskau UdSSR. Alle 176 Menschen sterben

23. Oktober

Gründung der Universität Gesamthochschule Essen

Gründung der Universität Gesamthochschule Duisburg

Gründung der Universität Tromsø

Uraufführung der Oper Elisabeth Tudor von Wolfgang Fortner in Berlin

27. Oktober

Bangladesch wird Mitglied in der UNESCO

November 1972

7. November

Richard Nixon besiegt George McGovern in den US-amerikanischen Präsidentschaftswahlen mit großem Stimmenvorsprung

13. November

Der Niedersachsen-Orkan, bis dahin der schwerste Orkan der Region seit Beginn der Wetteraufzeichnungen mit Böen bis zu 170 km/h vernichtet innerhalb weniger Stunden von der Nordsee bis nach Brandenburg große Teile der Forstbestände. Insgesamt kommen 47 Menschen ums Leben.

19. November

Bei vorgezogenen Parlamentswahlen wird die SPD unter Willy Brandt erstmals zur stärksten Bundestagsfraktion

24. November

Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Australien

Dezember 1972

3. Dezember

Ein Charterflugzeug vom Typ Convair Coronado der Spantax Airlines verunglückt beim Start in Teneriffa, Spanien. 165 Tote, davon 144 Deutsche

7. Dezember

Start der Apollo 17-Mission, der letzten Mond-Mission

14. Dezember

Eugene Andrew Cernan verlässt als vorläufig letzter Mensch den Mond

18. Dezember

Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Polen

Abkommen über gegenseitige Unterstützung in Zollangelegenheiten zwischen der BRD und Schweden

21. Dezember

Unterzeichnung des Grundlagenvertrags zwischen der DDR und der Bundesrepublik

23. Dezember

Erdbeben der Stärke 6,2 in Nicaragua, etwa 5000 Tote

25./26. Dezember

Weihnachten 1972 :-)

26. Dezember

Harry S. Truman, der 33. amerikanische Präsident stirbt mit 88 Jahren

28. Dezember

Die sterblichen Überreste Martin Bormann werden in Berlin identifiziert

29. Dezember

Miami, Florida, USA. Eine Lockheed L-1011 TriStar der Eastern Airlines mit 176 Menschen an Bord, stürzt ca. 20 km vor dem Miami International Airport in die Everglades. 77 Menschen überleben, 60 davon mit schweren Verletzungen, 103 Personen kommen ums Leben.

31. Dezember

Portugal tritt aus der UNESCO aus

Kim Il-sung wird Präsident Nord-Koreas

Die kubanische Insel Cayo Blanco del Sur wird von Fidel Castro der DDR bei einem Staatsbesuch zum Geschenk gemacht

Der Club of Rome veröffentlicht seinen Bericht Die Grenzen des Wachstums

Die beliebtesten Vornamen im Jahre 1972

Mädchennamen:

Nicole, Claudia, Tanja, Kerstin, Katja, Andrea, Stefanie, Tanja, Kathrin

Jungennamen:

Michael, Stefan, Torsten, Sven, Markus, Oliver, Andreas, Thomas,  Matthias

Nobelpreise 1972 Nobelpreisträger

Nobelpreis Physik: John Bardeen, Leon Neil Cooper und Robert Schrieffer
Nobelpreis Chemie: Christian Anfinsen, Stanford Moore und William Stein
Nobelpreis Medizin: Gerald M. Edelman und Rodney R. Porter
Nobelpreis Literatur: Heinrich Böll
Friedensnobelpreis: Im Jahre 1972 wurde keiner verliehen
Nobelpreis Wirtschaftswissenschaft: John Richard Hicks und Kenneth Arrow